Das Labyrinth von Elizabeth Hand

Buchvorstellung

Das Labyrinth von Elizabeth Hand

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Maze of Deception“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 155 Seiten.ISBN 3897487071.

»Das Labyrinth« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Vertraue niemandem, erst recht nicht einem Kopfgeldjäger.

Als Jango Fett in der ersten Schlacht der Klonkriege starb, hinterlies er irgendwo auf dem Planeten Aargau ein Vermögen. Nur die Kopfgeldjägerin Aurra Sing weiß, wo dieses Vermögen versteckt ist; doch Jangos Sohn Boba Fett ist der einzige, der dorthin gelangen kann.

Aurra Sing und Boba brauchen sich gegenseitig, aber vertrauen können sie sich nicht. Jeder Schritt könnte ein Täuschungsmanöver sein und jedes Wort eine Lüge.

Als die Suche nach Jango Fetts Vermächtnis immer gefährlicher und undurchsichtiger wird, muss sich der junge Boba gegen die verschiedensten Feinde behaupten und sie gegeneinander ausspielen – selbst Feinde, die im Verborgenen bleiben. Seine eigene Zukunft als Kopfgeldjäger hängt davon ab.

Ihre Meinung zu »Elizabeth Hand: Das Labyrinth«

Ihr Kommentar zu Das Labyrinth

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.