Tochter des Feuers von Elizabeth Haydon

Buchvorstellung

Tochter des Feuers von Elizabeth Haydon

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „Destiny: Child of the Sky“,deutsche Ausgabe erstmals 2004, 988 Seiten.ISBN 3-492-28620-8.Übersetzung ins Deutsche von Michael Siefener.

»Tochter des Feuers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Noch einmal müssen die junge Rhapsody und ihre Gefährten gegen den Dämon des Feuers antreten: Er ruft seine Heerscharen zusammen, um die Welt mit Chaos und Zerstörung zu überrollen. Und er weiß Kinder, die seine unheilvolle Saat tragen, auf seiner Seite. Sie sind so mächtig, dass der Kampf aussichtslos erscheint. Nur ein Wunder kann die neue Welt jetzt noch retten – oder die Magie eines jungen Mädchens …

Ihre Meinung zu »Elizabeth Haydon: Tochter des Feuers«

Petra Müller zu »Elizabeth Haydon: Tochter des Feuers«10.05.2012
wunderbar, spannend, großartig, romantisch, einfach bezaubernd... so wie alle vorangegangenen Teile dieser Saga. Die Bücher fesseln von Anfang bis zum Ende und ich konnte ... einmal damit begonnen... immer nur schwer ein Buch zur Seite legen, um anderes zu tun.
Die Art und Weise wie Elizabeth Haydon schreibt und Spannung erzeugt ist einzigartig und macht süchtig nach immer mehr davon ! Ich habe bisher die ersten drei Teile dieser Saga gelesen und freue mich nun auf den vierten Teil, der übrigens schon vor mir liegt (genau wie Teil 5 und 6) !!
Ihr Kommentar zu Tochter des Feuers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.