Elizabeth Kostova

Elizabeth Kostova wurde als Elizabeth Johnson am 4. August 1964 in New London, Connecticut geboren. Sie hat einen BA-Abschluss an der Universität von Yale und einen Masters-Abschluss in Creative Writing an der Universität von Michigan gemacht.

Als junges Mädchen begleitete sie ihren Vater oft auf seinen Reisen durch Europa. Dabei stießen sie auch auf die Legende von Dracula. Diese Eindrücke und ihre Liebe zu Osteuropa verführten sie dazu, Dracula literarisch wieder auferstehen zu lassen.

An ihrem ersten Roman „The Historian“, der die New York Times Bestsellerliste im Sturm eroberte, schrieb sie zehn Jahre lang. Für das erste Kapitel des Buches wurde sie mit dem Hopwood Award für Cretive Writing ausgezeichnet. Die Weltrechte für das Buch wurden für 2 Millionen Dollar an einen Time Warner Buchverlag verkauft. Sony Pictures hat die Filmrechte erworben. Der Roman wurde in 37 verschiedenen Sprachen veröffentlicht.

Elizabeth Kostova ist seit 1991 verheiratet und hat drei Kinder. Ihren Ehemann Georgi Kostov lernte sie 1989 bei einem Austauschprogramm in Bulgarien kennen.

Phantastisches von Elizabeth Kostova:

  • andere Bücher
    • (2010) Die Schwanendiebe
      The Swan Thieves