Elizabeth Moon

Susan Elizabeth Norris Moon wurde am 7. März 1945 in McAllen, einem kleinen Ort im US-Staat Texas unweit der Grenze zu Mexiko, geboren. Nach dem Besuch der High School studierte sie Geschichte an der Rice University. 1968 wurde sie Soldat, meldete sie sich erst zu den Marines und ging dann nach Vietnam, wo sie hinter der Kampflinie per Computer den Krieg zu führen half. Nach ihrer Entlassung kehrte Moon, inzwischen verheiratet, an die Universität (University of Texas) zurück und studierte Biologie, 1975). Es folgte eine lange Reihe unterschiedlicher, meist zeitlich begrenzter Arbeitsstellen sowie 1979 der Umzug in ein Städtchen nördlich der texanischen Stadt Austin, wo Moon noch heute lebt und arbeitet.

Science Fiction begann Moon schon in ihren Highschool-Jahren zu schreiben. Erste Veröffentlichungen erfolgten freilich erst in den frühen 1980er Jahren; Moon übernahm eine Zeitungskolumne. 1986 erschien mit „Bargains“ eine erste SF-Kurzgeschichte, zwei Jahre später ein erster Roman („Sheepfarmer’s Daughter“). Seither ist Elizabeth hauptberufliche Schriftstellerin. In Deutschland wurde sie mit diversen Romanen ihrer Military-SF-Serie um die „Serrano Legacy“ bekannt, in die sie ihre eigenen militärischen Erfahrungen einfließen lassen konnte. Allerdings ist Moons literarisches Spektrum durchaus breiter. Von der Kritik gelobt und für Preise nominiert bzw. ausgezeichnet wurden ihre beiden einzigen Romane, die keiner Serie angehören: „Remnant Population“ (Kandidat für den „Hugo Award“ 1997) und „The Speed of Dark (“Nebula Award" 2004).

mehr über Elizabeth Moon:

Phantastisches von Elizabeth Moon:

  • The Deed of Paksenarrion
    • (1988) Sheepfarmer’s Daughter
    • (1988) Divided Allegiance
    • (1989) Oath of Gold
    • (1992) The Deed of Paksenarrion (Sammelband)
  • The Legacy of Gird
    • (1990) Surrender None
    • (1992) Liar’s Oath
    • (1996) The Legacy of Gird (Sammelband)
  • Serrano Legacy
    • (2000) Heris Serrano (Sammelband)
      • (1993) Hunting Party
      • (1994) Sporting Chance
      • (1995) Winning Colors
    • (1997) Heldin wider Willen Rezension
      Once a Hero
    • (1998) Waffenschwestern
      Rules of Engagement
    • (1999) Wachablösung
      Change of Command
    • (2000) Gegen jede Chance
      Against the Odds
    • (2006) The Serrano Legacy (Serrano Legacy Omnibus, Book 1)
    • (2007) The Serrano Connection (Serrano Legacy Omnibus, Book 2)
    • (2008) The Serrano Succession (Serrano Legacy Omnibus, Book 3)
  • Vatta’s War
    • (2003) Trading in Danger
    • (2004) Marque and Reprisal / Moving Target from Orbit
    • (2006) Engaging the Enemy
  • Storysammlungen
    • (1990) Lunar Activity
    • (1997) Phases
    • (2007) Moon Flights