Der schwarze Prophet von F. Paul Wilson

Buchvorstellung

Der schwarze Prophet von F. Paul Wilson

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Crisscross“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 635 Seiten.ISBN 3-442-36378-0.Übersetzung ins Deutsche von Michael Kubiak.

»Der schwarze Prophet« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Handyman Jack wird von der wohlhabenden Maria Roselli engagiert. Er soll ihren Sohn Johnny suchen, der in die Fänge einer unheimlichen Sekte geraten ist. Gleichzeitig tritt die Nonne Maggie auf den Plan, die von Jacks altem Widersacher Richie Cordova mit kompromittierenden Fotos erpresst wird. Jack muss erkennen, dass beide Fälle nicht so leicht zu lösen sind, wie es zunächst schien. Und als er sich auf der Suche nach Johnny in die Sekte einschleicht, gerät er bald in den Bannkreis eines mysteriösen Anführers, der seine geheimen Ziele mit skrupelloser Härte verfolgt …

Ihre Meinung zu »F. Paul Wilson: Der schwarze Prophet«

Ihr Kommentar zu Der schwarze Prophet

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.