Science Fiction Jahrbuch 1985 von

Buchvorstellung

Science Fiction Jahrbuch 1985 von

Originalausgabe erschienen 1984, 256 Seiten.ISBN 3811836544.

»Science Fiction Jahrbuch 1985« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ein Wegweiser durch die Science Fiction- und Fantasy Landschaft will dieses Jahrbuch sein.Eine Dokumentation der SF-Ereignisse des vegangenen Jahres.Und ein Ausblick auf die Trends der Zukunft.Neben einem aktuellen,kommentierten Gesamtverzeichnis der SF-und Fantay Titel aller deutschsprachigen Verlage enthält der Band Stories,Artikel,Analysen und vieles mehr.

Inhalt:

  • Hans Joachim Alpers: Von Null auf Eins: SF-Redakteure nehmen Stellung
  • Marcel Bieger & Kurt E. Seelmann: Herman the German’s SF-Menue: Die deutsche SF-Szene 1984/85
  • Hans-Ulrich Boettcher: Broxon, Im Bann der gruenen Insel
  • Hans-Ulrich Boettcher: Harness, Feuervogel
  • Hans-Ulrich Boettcher: Hugo, John und Kurd: SF-Literaturpreise 1983/84
  • Hans-Ulrich Boettcher: Stars 'n Types: Die amerikanische SF-Szene 1983/84
  • David R. Bunch: Mit der Untertasse zum A-Tag
    In a Saucer Down for B-day
  • Stephan Dohmen: Klangreise: Eine Zeitreise durch die Welt der Musik der Jahre 1983/84
  • Werner Fuchs, Thomas M. Loock, Volker Peters: Kommentierte Bibliographie aller lieferbaren SF- und Fantasy-Titel 1985
  • Berthold Giese: Spinrad, Dass mich das grosse Nichts umfange
  • Christian Hellmann: Dick, Kinder des Holocaust
  • Christian Hellmann: King, Feuerkind
  • Christian Hellmann: King, Nachtschicht
  • Christian Hellmann: Strugatzki, Ein Kaefer im Ameisenhaufen
  • Michael K. Iwoleit: Ballard, Hallo Amerika!
  • Joachim Koerber: Bradley, Die Nebel von Avalon
  • Joachim Koerber & Uli Kohnle: Sternenkrieger, Zombies und andere vide(o)le Gesellen
  • Klaus W. Pietrek: Sladek, Roderick II
  • Harald Pusch: Die endlose Geschichte: Die phantastischen Kinofilme 1983/84
  • Ludwig Rief: Cherryh, Pells Stern
  • Stephen Robinett: Die Hoellengeschoepfe vom dritten Planeten
    Hell Creatures of the Third Planet
  • Kai Schaetzl: Dick, Joe von der Milchstrasse
  • Robert Silverberg: Der Mann, der in der Zeit schwebte
    The Man who Floated in Time
  • Bruce Taylor: Ach du dickes Ei!
    Eggs
  • Hermann Urbanek: William Voltz – Leben und Werk
  • Edward Wellen: Vom Ursprung des galaktischen Lamettas
    Origins of the Galactic Fruit Salad
  • Guenter Zettl: Sladek, Der Mueller-Fokker-Effekt

Ihre Meinung zu »Hans Jürgen Alpers: Science Fiction Jahrbuch 1985«

Ihr Kommentar zu Science Fiction Jahrbuch 1985

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.