Krieger des Imperiums von Hans Kneifel

Buchvorstellung

Krieger des Imperiums von Hans Kneifel

Originalausgabe erschienen 1973, 158 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Krieger des Imperiums« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sie sind Menschen ohne Gedächtnis – ein Geheimnis umgibt sie
Abenteuer auf dem vergessenen Planeten
Cade Kilham, Jäger, Kämpfer und Abenteurer von Kortight, der Hauptstadt von Geirklasgers Land, gehört zu einer kleinen Gruppe von Menschen, die keine Erinnerung an die Jahre ihres früheren Lebens besitzen. Doch alle Männer und Frauen der Gruppe ahnen, daß sie auf eine Welt verschlagen wurden, die nicht ihre eigene ist.
Als Poter Skuardi IV. der Herrscher von Geirklasgers Land, eine Expedition zusammenstellen läßt, die in unbekannte Gebiete des Planeten vorstoßen soll, erklärt sich Cade Kilham bereit, die Expedition zu leiten. Cade sieht darin die Chance, neben den Rätseln des Planeten auch das Geheimnis seiner eigenen Herkunft zu lösen.
Zusammen mit zehn Gefährten bricht Cade ins Unbekannte auf. Er trotzt allen Gefahren, die an seinem Wege lauern. Doch angesichts der Gefahr, die den gesamten Planeten bedroht, ist er machtlos. Die Rettung muß von den Sternen kommen …

Ihre Meinung zu »Hans Kneifel: Krieger des Imperiums«

Ihr Kommentar zu Krieger des Imperiums

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.