Das Amulett von Harald Evers

Buchvorstellung

Das Amulett von Harald Evers

Originalausgabe erschienen 2006, 464 Seiten.ISBN 3-453-52059-9.

»Das Amulett« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mit seiner fantastischen „;Höhlenwelt“;-Saga schuf sich Harald Evers eine große Fangemeinde. Mit „;Das Siebte Buch der Schatten“; legt er nun ein neues magisches Abenteuer vor. Tauchen Sie ein in eine faszinierend dunkle Welt, in der eine junge Frau und ein undurchsichtiger Herrscher das Schicksal aller Völker in Händen halten, denn uralte Mächte regen sich und greifen nach dem legendären Buch der Schatten…

Ihre Meinung zu »Harald Evers: Das Amulett«

Nebelwolf zu »Harald Evers: Das Amulett«28.04.2010
Mhm irgendwie schon schade, dass der Autor der an den Computerspielen wie "Hexuma", "Die Kathedrale", oder "Das Stundenglas" die Hauptlast trug verstorben ist.

"Am 30. November 2006 verstarb Harald Evers im Alter von 49 Jahren an einem Herzinfarkt."
(Quelle: Wikipedia)

Hab dieses Werk letztes Jahr im Buchladen gesehen und hab mich exessiv nach den Nachfolgern erkundigt, aber leider wird es die nicht mehr geben.
Das betrübt mich wirklich
karamelltoffee zu »Harald Evers: Das Amulett«18.05.2008
vielen dank für deine information matt auch ich habe das 7.buch der schatten gelesen und war schon sehr traurig.leider haben wir schon 2008 und vom 2 und 3 teil kann ich leider nichts mehr finden habt ihr neue info.s für mich viele liebe grüsse karamelltoffee
karamelltoffee zu »Harald Evers: Das Amulett«18.05.2008
vielen dank für deine information matt auch ich habe das 7.buch der schatten gelesen und war schon sehr traurig.leider haben wir schon 2008 und vom 2 und 3 teil kann ich leider nichts mehr finden habt ihr neue info.s für mich viele liebe grüsse karamelltoffee
matt zu »Harald Evers: Das Amulett«19.07.2007
Das, was Eselsohr schreibt ist so nicht ganz korrekt. Zwar verstarb Harald Evers, aber er hatte die Manuskripte für die Triologie fertiggestellt. Der Verlag Heyne hat definitiv zugesagt, dass alle drei Teile dieses Buches erscheinen werden, der zweite Teil kann übrigens bei Amazon bereits vorbestellt werden und soll im Herbst 2007 in die Buchläden kommen.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Eselsohr zu »Harald Evers: Das Amulett«04.01.2007
Das Buch ist der Auftakt eines neuen Abenteuers. Leider verstarb Harald Evers am 1. Dezember sodass es keine Vortsetzung geben wird.
Es ist das letzte Vermächnis eines
bedeutenden Deutschen Schriftstellers und somit sollte jeder für sich entscheiden ob er das Buch kauft.
Die Höhlenwelt muß jeder gelesen haben der Fantasy liebt.
Ihr Kommentar zu Das Amulett

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.