Holly Black

Die amerikanische Fantasy-Autorin Holly Black wurde als Holly Riggenbach am 10. November 1971 in New Jersey geboren und wuchs auch dort auf. Bereits als Jugendliche schrieb sie Gedichte und Theaterstücke. Während ihres Studiums an der Rutgers University arbeitete sie für medizinische Zeitschriften wie The Journal of Pain. Ihr Studium brach sie dann zugunsten des Schreibens ab. 1999 heiratete sie den Zeichner und Webdesigner Theo Black, den sie bereits von der High School kannte. 2002 konnte sie ihren ersten Roman „Tithe“ veröffentliche, der von der American Library Association als „Best Book for Young Adults“ ausgezeichnet wurde. Bekannt wurde sie durch ihre Fantasy-Reihe „The Spiderwick Chronicles“ (dt. „Die Spiderwick-Geheimnisse“), die in Zusammenarbeit mit dem Zeichner Tony DiTerlizzi entstand. Holly Black lebt heute mit ihrer Familie und mit vielen Tieren in West Long Branch, New Jersey.

mehr über Holly Black:

Phantastisches von Holly Black:

  • Curse Workers
  • Storysammlungen
    • (2010) The Poison Eaters And Other Stories
  • Über Holly Black
    • (2006) The Fan’s Guide to Spiderwick Chronicles (von Lois Gresh)
    • (2008) The Fan’s Guide to the Spiderwick Chronicle: Unauthorized Fun With Fairies, Ogres, Brownies, Boggarts, and More! (von Lois Gresh)