Der Zweihundertjährige von Isaac Asimov

Buchvorstellung

Der Zweihundertjährige von Isaac Asimov

Originalausgabe erschienen 1976unter dem Titel „The Bicentennial Man and Other Stories“,deutsche Ausgabe erstmals 1978, 251 Seiten.ISBN 3-453-30531-0.Übersetzung ins Deutsche von Elisabeth Simon.

»Der Zweihundertjährige« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit vier Jahrzenten gehört Isaac Asimov, Professor für Biochemie und erfolgreicher Sachbuchautor, zu den herausragenden Gestalten der amerikanischen Science-Fiction. Mit seinen Roboter-Erzählungen wurde er weltbekannt, mit seiner Formulierung der drei Grundregeln der Robotik weltberühmt:

1. Ein Robot darf kein menschliches Wesen verletzen oder durch Untätigkeit gestatten, dass einem menschlichen Wesen Schaden zugefügt wird.
2. Ein Robot muss den ihm von einem Menschen gegebenen Befehlen gehorchen, es sei denn, ein solcher Befehl würde mit Regel Eins kollidieren.
3. Ein Robot muss seine Existenz beschützen, solange dieser Schutz nicht mit Regel Eins und Zwei kollidiert.

Dieser Band fasst die Erzählungen zusammen, die Isaac Asimov in den letzten zehn Jahren geschrieben hat. Einige davon knüpfen an die liebenswerten Stories in seinem „Ich, der Robot“ (Heyne SF 3217) und „Geleibter Roboter“ (Heyne SF 3066) an.

Die Titelgeschichte wurde 1977 sowohl mit dem HUGO- als auch mit dem NEBULA-Award als beste Erzählng des Jahres ausgezeichnet.

Inhalt:

  • Im besten Mannesalter
  • Weibliche Intuition
  • Der Wasserschlag
  • Daß du seiner eingedenk bist
  • Fremdling im Paradies
  • Das Leben uns Streben des Multivac
  • Worfeln
  • Der Zweihundertjährige
  • Marching in
  • Altmodisch
  • Der Zwischenfall bei der Dreihundertjahrfeier
  • Geburt eines Begriffs

Ihre Meinung zu »Isaac Asimov: Der Zweihundertjährige«

Michael Zöllner zu »Isaac Asimov: Der Zweihundertjährige«30.11.2014
Bevor ich es Laß dachte ich das ich danach genug haben würde...
Nein es bleibt Spannend! Diese Drei Gesetze sind einfach und Komplex zugleich und das ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg und zu meiner ständigen Neugier!
Wenn Sie es mögen einen Regelwerk zu erforschen,
dann haben sie hier ein Labor des Geistes!
Ihr Kommentar zu Der Zweihundertjährige

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.