Im Licht der Merkur-Sonne von Isaac Asimov

Buchvorstellung

Im Licht der Merkur-Sonne von Isaac Asimov

Originalausgabe erschienen 1956unter dem Titel „Lucky Starr and the Big Sun of Mercury“,deutsche Ausgabe erstmals 1974, 154 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Ekkehart Reinke / Guenter Riedmeier.

»Im Licht der Merkur-Sonne« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Merkur, der atmosphärelose, lebensfeindliche Planet, dessen Oberfläche entweder der gnadenlosen Sonnenglut oder der eisigen Weltraumkälte ausgesetzt ist, rückt in den Blickpunkt des Interesses, als dort ein kühnes wissenschaftliches Projekt gestartet wird. Es geht dabei um neue Methoden der Gewinnung und des Transports von Energie – und um die Versorgung der energiehungrigen Erde. Doch das »Projekt Licht« wird von Unbekannten systematisch sabotiert. David Starr, Weltraum-Ranger und Mitglied des terranischen Wissenschaftsrats, erfährt dies sofort, als er auf dem Merkur landet. Er beginnt die Jagd nach den Unbekannten – und entdeckt ein Phantom.

Ihre Meinung zu »Isaac Asimov: Im Licht der Merkur-Sonne«

Ihr Kommentar zu Im Licht der Merkur-Sonne

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.