SF-Kriminalgeschichten von Isaac Asimov

Buchvorstellung

SF-Kriminalgeschichten von Isaac Asimov

Originalausgabe erschienen 1968unter dem Titel „Asimov\\\\\\\'s Mysteries“,deutsche Ausgabe erstmals 1969, 141 Seiten.ISBN 3-453-30057-2.Übersetzung ins Deutsche von Wulf H. Bergner.

»SF-Kriminalgeschichten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Von A wie Asteroid bis Z wie Zeitforscher – 10 der besten SF-Kriminalstroes von Iaac Asimov

Sie finden in dieser Sammlung:

  • die Story vom Billionen-Asteroiden
  • die Story von den Büchereizwillingen
  • die Story von der Ganz, die goldene Eier legte
  • die Story vom Attentat im Zentrallabor
  • die Story vom Agenten, der Urlaub machen wollte
  • die Story von den Überlebenden der SILVER QUEEN
  • die Story von der Erfindung, die in Vergessenheit geraten war
  • die Story vom ruhmsüchtigen Zeitforscher
  • die Story vom Sprung in den Hyperraum
  • und die Story von der tödlichen Billardkugel

Ihre Meinung zu »Isaac Asimov: SF-Kriminalgeschichten«

Ihr Kommentar zu SF-Kriminalgeschichten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.