J. R. Ward

Unter dem Pseudonym J. R. Ward veröffentlicht Jessica Bird romantische Vampir-Romane. Sie studierte Rechtwissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Klinken des Landes leitete. Sie lebt heute zusammen mit ihrem Mann und ihrem Hund in Kentucky.

mehr über J. R. Ward:

Phantastisches von J. R. Ward:

  • The Bourbon Kings
    • (2015) The Bourbon Kings
  • Novelle
    • (2008) Vampirsohn Rezension
      The Story of Son (in „Dead After Dark“)