Raumschiff Enterprise 13. Jenseits der Sterne von James Blish & J. A. Lawrence

Buchvorstellung

Raumschiff Enterprise 13. Jenseits der Sterne von James Blish & J. A. Lawrence

Originalausgabe erschienen 1977unter dem Titel „Star Trek 12“,deutsche Ausgabe erstmals 1978, 191 Seiten.ISBN 3-442-23600-2.Übersetzung ins Deutsche von Lore Strassl.

»Raumschiff Enterprise 13. Jenseits der Sterne« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Enterprise-Helden um Captain James T. Kirk haben es diesmal mit dem schlitzohrigen Gauner Harry Mudd zu tun. Neben der Adaption der beiden TV-Folgen, die dem Übeltäter gewidmet sind, enthält der Band auch eine neue, nie verfilmte Gerschichte.
Während der Bearbeitung der letzten TV-Folgen verstarb der Autor James Blish. Doch der Kult um Raumschiff Enterprise wird weiterleben, solange es Fernsehzuschauer, Kinobesucher und nicht zuletzt Leser gibt, die Spaß an abenteuerlicher und unterhaltender Science-fiction haben.

 

Inhalt:

  • Das Ding (nach Art Wallace)
    Obsession
  • Die Rückkehr der Archonier (nach Boris Sobelman)
    The Return Of The Archons
  • Spocks Mission (nach Robert Sabaroff)
    The Immunity Syndrome

Ihre Meinung zu »James Blish & J. A. Lawrence: Raumschiff Enterprise 13. Jenseits der Sterne«

Ihr Kommentar zu Raumschiff Enterprise 13. Jenseits der Sterne

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.