Tausend Milliarden glückliche Menschen von James Blish & Norman L. Knight

Buchvorstellung

Tausend Milliarden glückliche Menschen von James Blish & Norman L. Knight

Originalausgabe erschienen 1967unter dem Titel „A Torrent of Faces“,deutsche Ausgabe erstmals 1970, 333 Seiten.ISBN 3547713498.Übersetzung ins Deutsche von Helga Wingert-Uhde.

»Tausend Milliarden glückliche Menschen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Im Jahre 2794 leben rund tausend Milliarden Menschen auf der Erde – Menschen, die im Rahmen der vollautomatischen, vorprogrammierten Gesellschaftsordnung als „glücklich“ gelten. Aber Biond Smith, Chef der Katastrophenbehörde und einer der wenigen Menschen, die im 28. Jahrhundert noch einen Beruf ausüben, weiß, daß es für die tausend Milliarden in Kürze ein unsanftes Erwachen geben wird. Flavia, ein gigantischer Meteorit, nähert sich unaufhaltsam der Erde und droht auf sie herabzustürzen. Biond Smith nimmt den Kampf gegen die kosmische Gefahr...auf. Er weiß: Wie auch immer das Ergebnis seines Kampfes ausfallen mag – nach der Katastrophe wird die Welt verändert sein..

Ihre Meinung zu »James Blish & Norman L. Knight: Tausend Milliarden glückliche Menschen«

Ihr Kommentar zu Tausend Milliarden glückliche Menschen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.