Das Buch des Feuers von James Clemens

Buchvorstellung

Das Buch des Feuers von James Clemens

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „Wit\\\'ch Fire“,deutsche Ausgabe erstmals 2002, 510 Seiten.ISBN 3-453-72056-3.Übersetzung ins Deutsche von Irene Bonhorst.

»Das Buch des Feuers« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit Urzeiten leidet das Land Alasea unter der Schreckensherrschaft des Herrn der Dunklen Mächte. Nur das Mädchen Elena kann den bösen Bann brechen. Doch die Dreizehnjährige muß erst noch lernen, mit ihrer Bestimmung umzugehen – und mit der tödlichen Kraft, die ihr verliehen ist.

Ihre Meinung zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«

klh1913 zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«05.05.2012
ich habe schon hunderte Bücher gelesen, aber bis jetzt ist diese Reihe bei mir immernoch in den Top 3, wenn nicht sogar auf Platz 1... Die Erzählung ist so wundervoll und vielschichtig (+viele weitere Adjektive, für die man ein eigenes forum gründen sollte), dass es sogar nach dem 5. Mal lesen noch Vorfreude auf das 6. Mal lesen bereitet!
Es macht mich traurig, James Clemens nicht neben den anderen "Helden" der Fantasy Autoren stehen zu sehen...
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Marita zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«25.04.2011
Auch ich habe die Bücher mit Hingabe gelesen. Man kann sie jedoch nicht mit "Dem Herrn der Ringe" vergleichen. Es wurde zu einer ganz anderen Zeit geschrieben und in einem ganz anderen Stil. Auch hier bildet sich eine Gemeinschaft, die aufbricht um das Böse zu besiegen. Die Bücher von Clemens lassen sich wesentlich leichter lesen.
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Florencia zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«07.01.2011
Vor ungefähr sechs Jahren habe ich das erste Band zum ersten Mal gelesen, seitdem habe ich die komplette Reihe mindestens 5 Mal verschlungen. Ich habe fantasy generell sehr gerne, aber so unglaublich gute Bücher dieses Genres habe ich bisher kaum wieder gefunden!

Ich kann nur bestätigen was oben schon gesagt wurde, Der Herr der Ringe ist ein langweiliger lahmer Brocken neben dieser Bücherreihe hier.

Es reist einen vollkommen mit, man bleibt praktisch an den Seiten kleben so sehr kann man sich nicht davon trennen.
Die Charactere sind alle so vielschichtig und die gesammte Geschichte so gut verstrickt und detailreich, dass es einfach nie langatmig oder langweilig wird.
Ich lege diese Bücher wirklich jedem aus vollster Überzeugung ans Herz!
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Paulina-Sophia Lorenz zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«22.08.2010
Nun, ich habe das buch als geschenk bekommen für die langweile, die ich damals im krankenhaus hatte. da ich eh schon immer ein großer fantasy fan war, habe ich das buch des feuers sowie die folgenden 4 teile gleich verschlungen. ich war einfach hin und weg von den abenteuern der elena und ihren freunden. die bücher sind sau gut geschrieben und lassen einen nicht mehr aus ihrem bann. mal will immer wissen wie es weiter geht und wünscht sich, die geschichte würde niemals aufhören. noch heute sind diese bücher meine absoluten favoriten! :)
Stefan zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«13.06.2009
Also ich muss wirklich sagen, die die fünf Bücher Rund um Elena und Co. das beste ist was ich jeh gelesen habe!!!
Noch nie habe ich so mitgefiebert und vor allem Mitgefühlt wenn ich ein Buch las. Von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur Spannend! Vorallem das meiner Meinung nach James Clemens nicht immer die Charaktere die auf der Guten Seite stehen auch immer komplett auf der guten Seite lässt. So bleibt es für den Leser immer spannend da er nie weis ob doch alles gut geht oder vielleicht nicht!
Wer allerdings gerne Bücher ließt in denen alle Charaktere glimpflich davon kommen, sollte von dieser Bücherreihe die Finger lassen. Wenn man alle fünf Bücher zusammen rechnet ist die Sterberate doch im gegensatz zu anderen Büchern relativ hoch!
Wer damit allerdings kein Problem hat sollte sich das Buch kaufen! Es gibt kaum bessere!!!!
Alasea1 zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«05.10.2008
Ich bin an den ersten Teil eher durch Zufall geraden und habe diesen dann aus reiner langeweile angefangen. Fantasy war bis dato so gar nicht meine Welt. Dumm war nur, dass ich dann auf den nächsten Teil ein halbes Jahr warten mußte und dann wieder ein halbes Jahr usw. Bis ich endlich alle 5 Teile ergattert und verschlungen hatte. Nun hat mich die Fantasysucht gepackt. Ich muß dazusagen, weil alle immer so große Sprüche über den Herr der Ringe machen... den hab ich beiseite gelegt und nie wieder angerührt
Sabrina zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«04.08.2008
Das Buch ist mir zufällig in einer Bibliothek in die Finger geraten. Als ich die Ersten Seiten gelesen habe dachte ich noch es sei nicht so gut aber um so weiter ich lass um so schwieriger wurde es aufzuhören. Es wurde von Seite zu Seite Spannender und wie man oben schon sagte die Figuren wachsen einen echt ans Herz und man hängt sich richtig hinnein und Fiebert mit. Mittlerweile habe ich mir die Bücher gekauft den diese dürfen bei Fantasy Fans wirklich absolut nicht Fehlen. Ein großes dickes Lob an James Clemens.
Susan zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«02.04.2008
ich habe alle 5 Bände gelesen und es war vom ersten bis zum letzten Band spannenend geschrieben. Da muß ich auch ein echt groß Lob an denn Autor loswerden.
Mistery zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«17.01.2007
Das Buch is super! Von anfang anw ar ich gespannt, was wohl auf der nächsten seite passieren könnte... Ich konnte nicht uafhören zu lesen und kaufte mir sofort die anderen Bände der Buchreihe! Ich empfehle es auf jeden Fall weiter!! Und ich denke, dass es nicht nur etwas für Fantasy Freunde ist..
Ghost zu »James Clemens: Das Buch des Feuers«08.01.2007
das buch ist echt klasse muss ich ja sagen! am anfag hab ich echt nur gedacht das es echt langweilg ist und dann hab ich festgestellt das es immer interressanter wird und es immer weiter einen fesselt wenn man es liest! ich muss immer wieder feststellen das wenn man anfängt abends nach kurzer zeit feststellt das es schon wieder nachts ist und denke ich muss mal schlafen muss !!
naja mfg und viel spaß beim lesen!!

Dies sind nur die ersten 10 Kommentare von insgesamt 11.
» alle Kommentare anzeigen

Ihr Kommentar zu Das Buch des Feuers

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.