Die Räder des Lebens von Jay Lake

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2008unter dem Titel „Escapement“,deutsche Ausgabe erstmals 2012, 528 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von .

»Die Räder des Lebens« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Erde ist ein Uhrwerk. Sie dreht sich an einem riesigen Zahnkranz, der den ganzen Äquator umspannt, an ihrer Schiene um die Sonne. Paolina Barthes ist in einem kleinen Dorf im Schatten des Äquators aufgewachsen, doch sie ist ein Genie von der Größe eines Isaac Newton. Emily Childress aus Neuengland ist Mitglied einer geheimen Gesellschaft und soll sich vor deren Komitee verantworten, aber ihr Schiff wird von einem chinesischen U-Boot gekapert. Threadgill Angus al-Wazir, ein schottisch-arabischer Luftschiffer, plant einen Tunnel durch den Äquatorwall zu bohren, um die Südhälfte der Erde zu erkunden. Sie alle sind nur Räder in einem großen Getriebe, doch sie entscheiden das Schicksal der Welt.

Ihre Meinung zu »Jay Lake: Die Räder des Lebens«

Ihr Kommentar zu Die Räder des Lebens

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.