Die Sternseherin von Jeanine Krock

Buchvorstellung

Die Sternseherin von Jeanine Krock

Originalausgabe erschienen 2008, 432 Seiten.ISBN 3802582306.

»Die Sternseherin« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Feentochter Estelle kann die Gefühle der Menschen in ihrer Umgebung wahrnehmen. Sie muss jemanden nur berühren, schon kennt sie seine innersten Wünsche und Sehnsüchte. Diese besondere Gabe stürzt Estelle immer wieder in ein tiefes Gefühlschaos. Als sie dem attraktiven Julen begegnet, ist er der Einzige, dessen Geheimnisse sie nicht sofort erspüren kann. Eigentlich könnte er der perfekte Mann für sie sein. Doch Estelle fühlt sich zu dem Vampir Asher hingezogen, er in seinem Wesen alles vereint, was sie eigentlich ablehnt …

Ihre Meinung zu »Jeanine Krock: Die Sternseherin«

KitKat zu »Jeanine Krock: Die Sternseherin«13.11.2012
Gute Fortsetzung!
Ein gelungener zweiter Teil um schon aus Nebenhandlungen bekannte Figuren. Dabei ist er spannender, abwechslungsreicher und nicht so vorhersehbar, wie sein Vorgänger. Die Charaktere sind sympathisch gezeichnet und in eine unterhaltsame Handlung eingebaut. Wenn auch nicht ganz ohne Klischee, so doch eine nette Lektüre.
Ihr Kommentar zu Die Sternseherin

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.