Pollen von Jeff Noon

Buchvorstellung

Pollen von Jeff Noon

Originalausgabe erschienen 1995unter dem Titel „Pollen“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 381 Seiten.ISBN 3-442-54031-3.Übersetzung ins Deutsche von Ute Thiemann.

»Pollen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Manchester, irgendwann in der nahen Zukunft. Über Nacht hat sich die Metropole in eine blühende Gartenstadt verwandelt. Wolken von Blütenpollen wehen durch die Straßen und lösen einen kollektiven Heuschnupfen aus. Woher die ganze Pracht stammt, ist völlig rätselhaft. Doch als der Niesreiz die ersten Todesopfer fordert, wird die Lage bitterernst. Zu den wenigen Einwohnern, die gegen die Pollen resistent zu sein scheinen, gehören die gedankenlesende Schattenpolizistin Sibyl Jones und ihre Freundin Boda. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem Ursprungsort der Plage. Und was sie dort finden, verändert ihr Leben für immer.

Ihre Meinung zu »Jeff Noon: Pollen«

Ihr Kommentar zu Pollen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.