Welt ohne Ende von Joe Haldeman

Buchvorstellung

Welt ohne Ende von Joe Haldeman

Originalausgabe erschienen 1979unter dem Titel „World Without End“,deutsche Ausgabe erstmals 1980, 154 Seiten.ISBN 3-442-23613-4.Übersetzung ins Deutsche von Lore Strassl, Hermann Martlreiter.

»Welt ohne Ende« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Chatalia – eine phantastische künstliche Welt, die von pelzbehaarten, geflügelten Wesen mit fürchterlichen Kräften beherrscht wird. Hier erwartet Kirk, Spock und ihre Kollegen von der Enterprise nach ihrer Gefangennahme ein schrecklicher Tod. Und selbst wenn sie wie durch ein Wunder entkommen sollten, so sind da noch die ruhelosen Killer des gefürchteten Klingonenreiches.

Ihre Meinung zu »Joe Haldeman: Welt ohne Ende«

Ihr Kommentar zu Welt ohne Ende

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.