Engelsfluch von

Buchvorstellung

Engelsfluch von

Originalausgabe erschienen 2003, 490 Seiten.ISBN 3-426-63588-7.

»Engelsfluch« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Wer den Schlaf der Engel stört, beschwört das Verderben – In Rom und Umgebung werden auf grausame Weise Priester getötet. Zum ersten Mal seit Jahrhunderten spaltet sich die katholische Kirche. Eine Prophezeiung droht sich zu erfüllen, die zurückgeht auf die Erben der Etrusker …Übersinnliche Gaben und alte Weissagungen, die auf Wesen hinweisen, die wir Engel nennen, sind die verborgenen Triebfedern dieses Thrillers über kirchenpolitische Machtkämpfe und brutale Verbrechen.

Ihre Meinung zu »Jörg Kastner: Engelsfluch«

Obsidianklinge zu »Jörg Kastner: Engelsfluch«27.12.2010
Das Buch ist großartig!!!!!!!! Als Kind habe ich Geschichte gehasst, doch Jörg Kastner schafft es mit seinem Buch, das ich mehr über die damalige Zeit erfahren möchte. Geschichte ist für mich nun nicht mehr einfach ein Schulfach in den man schlafen kann, nein, jetzt ist Geschichte für mich ein faszinierendes Rätsel dem man auf den Grund gehen muss!
Ihr Kommentar zu Engelsfluch

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.