Der unglaubliche Planet von John W. Campbell

Buchvorstellung

Der unglaubliche Planet von John W. Campbell

Originalausgabe erschienen 1949unter dem Titel „The Incredible Planet“,deutsche Ausgabe erstmals 1952, 431 Seiten.ISBN 3-453-30796-8.Übersetzung ins Deutsche von Otto Schrag.

»Der unglaubliche Planet« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die phantastische Reise ins „Blaue Universum“ Sie sind die ersten Menschen, die unsere Milchstraße verlassen – Aarn Munro, der Jupitergeborene, und die Erdenbürger Russ Spencer und Don Carlisle. Mit ihrem Raumschiff „Sunbeam“ erobern sie den Weltraum. Sie erreichen fremde Galaxien, wagen den Sprung in den Pararaum und dringen sogar in das „Blaue Universum“ ein, einen Kosmos, der für Menschen verboten ist. Und dort, auf dem „unglaublichen Planeten“, bestehen die drei Wissenschaftler und Forscher aus dem Solsystem das größte Abenteuer ihres Lebens.

Ihre Meinung zu »John W. Campbell: Der unglaubliche Planet«

Niko zu »John W. Campbell: Der unglaubliche Planet«01.09.2008
Beste Space-Opera. Super-spannend und interessant geschrieben. Die Helden fliegen durch's All und sammeln dauernd neue Erkenntnisse und rüsten Ihre Raumschiff damit aus oder bauen neue, noch bessere Raumschiffe. Naiv und toll! Dieses Buch habe ich vielleicht schon 10 mal gelesen und habe mir auch eine JPEG Kopie gescannt, damit ich auch unterwegs mit dem Laptop immer mal wieder drin schmökern kann.
Absolut empfehlenswert. Leider momentan wohl nicht einfach zu bekommen, aber vieleicht gibt's ja bald eine Neuauflage.
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Der unglaubliche Planet

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.