Jon Sprunk

Jon Sprunk wuchs als ältestes von vier Kindern in Pennsylvania auf. Sein Englischstudium an der Lock Haven Universität schloss er 1992 ab. Während seiner Studienzeit begann er auch mit dem Schreiben, jedoch zunächst wenig erfolgreich. Daher wandte er sich wieder anderen Dingen zu, heiratete zweimal und arbeitete in zahlreichen Jobs, bevor er schließlich doch wieder zum Schreiben zurückkehrte. Er trat der Pennwriters-Gruppe bei und lernte dort in zwei Jahren mehr über das Schreiben als in den zehn Jahren vorher. Nachdem er erste Kurzgeschichten veröffentlichen konnte, erschien 2010 sein erster Roman „Shadow’s Son“.

mehr über Jon Sprunk:

Phantastisches von Jon Sprunk: