Juliet Marillier

Juliet Marillier wurde am 7. Juli 1948 in Dunedin, Neuseeland geboren. Sie wuchs auch in dieser von schottischen Einwanderern geprägten und deshalb „Edinburgh of the South“ genannten Stadt auf. Sie studierte Sprachen und Musik an der Universität von Otago. Danach arbeitete sie als Dozentin für Musikgeschichte, Opernsängerin, Chorleiterin sowie in verschiedenen Jobs. Seit 2002, als ihre Sevenwaters-Reihe ein Erfolg wurde, hat sie das Schreiben zu ihrem Hauptberuf gemacht. Bereits seit frühester Kindheit begeistert sie sich für keltische Musik und Folklore sowie irische Geschichte, was man ihren Büchern deutlich anmerkt. Sie lebt heute mit ihrem Mann, zwei Söhnen und zwei Töchtern in einer ländlichen Gegend in der Nähe von Perth. 2009 erkrankte sie an Brustkrebs und unterzog sich einer Chemotherapie.

mehr über Juliet Marillier:

Phantastisches von Juliet Marillier:

  • Wildwood Dancing
    • (2006) Wildwood Dancing
    • (2007) Cybele’s Secret
  • (2009) Heart’s Blood