Die Verschmelzung von Justina Robson

Buchvorstellung

Die Verschmelzung von Justina Robson

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „Natural History“,deutsche Ausgabe erstmals 2005, 412 Seiten.ISBN 3-404-24335-8.Übersetzung ins Deutsche von Dietmar Schmidt.

»Die Verschmelzung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Perfekte Körper, perfekte Technik: Das glaubt die Menschheit zu besitzen. Aber sie irrt sich gewaltig! In ferner Zukunft: Die Menschen haben sich neue Körper erschaffen, mit denen sie zum Raumflug fähig sind, zur Terraformung fremder Planeten und zur Erforschung der tiefsten Ozeane. Die Evolution hat einen neuen Gipfelpunkt erreicht, und es scheint, als gäbe es keine Umwelt, die sich der Mensch nicht Untertan machen könnte. Doch da stößt ein interstellarer Reisender auf ein fremdartiges Artefakt, aus dem eindeutig hervorgeht, dass sich vor der Menschheit schon eine andere Spezies mit ihren Maschinen verschmolzen hat …eine Spezies, die eine weit fortschrittlichere Technik besitzt.

Ihre Meinung zu »Justina Robson: Die Verschmelzung«

Ihr Kommentar zu Die Verschmelzung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.