Katie MacAlister

Die amerikanische Autorin Katie MacAlister wurde im August 1969 in der Nähe von Seattle, Washington als Marthe Arends geboren. Sie arbeitete als Vogelkäfig-Reinigerin, Wellenlöterin, Fortran-Programmiererin und Verkäuferin bei Harrods. Ihre Schriftsteller-Karriere begann sie mit einem Sachbuch über Software. Da sie darin jedoch weder Dialoge noch romantische Szenen unterbringen durfte, beschloss sie, von nun an nur noch Romane zu schreiben. Seitdem schreibt sie historische, zeitgenössische und paranormale Romanzen. Neben ihrem richtigen Namen und ihrem Pseudonym Katie MacAlister benutzt sie als weiteren Namen Katie Maxwell, unter dem sie ihre Jugendbücher veröffentlicht. Ihre Bücher sind regelmäßig mit anglophilien Einflüssen versehen, und enthalten oft eine Heldin mit starken männlichen Gegenpart. Sie ist Mitglied der Schriftstellervereinigung Romance Writers of America.

mehr über Katie MacAlister:

Phantastisches von Katie MacAlister:

  • Time Thief
    • (2013) Time Thief
    • (2013) The Art of Stealing Time
    • (2013) Time Crossed
  • (2008) Ghost of a Chance (als Kate Marsh)
  • (2010) Steamed Rezension
    Steamed
  • andere Bücher
    • Noble
      • (2002) Noble Intentions
      • (2003) Noble Destiny
      • (2004) Noble Pursuits / The Trouble with Harry
    • (2003) Men in Kilts
    • (2003) Improper English
    • (2004) The Corset Diaries
    • (2005) Blow Me Down
    • (2005) Hard Day’s Knight
    • (2008) Zen and the Art of Vampires
    • (2011) Suffragette in the City
    • (2011) It’s All Greek to Me