Diplomat der Grenzwelten von Keith Laumer

Buchvorstellung

Diplomat der Grenzwelten von Keith Laumer

Originalausgabe erschienen 1968unter dem Titel „Retief and the Warlords“,deutsche Ausgabe erstmals 1970, 144 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Birgit Ress-Bohusch.

»Diplomat der Grenzwelten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das Corps Diplomatique Terrestrienne setzt Mr. Retief in einer äußerst heiklen und gefährlichen Mission ein. Der galaktische Diplomat soll an der Grenze des terranischen Einflußgebietes zwischen Menschen und Fremden vermitteln, die einen erbitterten Kampf gegeneinander führen. Beide kriegführenden Parteien sind starrköpfig und für orthodoxe Vermittlungsmethoden der Diplomatie unempfänglich. Mr. Retief muß daher zu durchschlagenderen Mitteln greifen, um Frieden zu stiften.

Ihre Meinung zu »Keith Laumer: Diplomat der Grenzwelten«

Ihr Kommentar zu Diplomat der Grenzwelten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.