Diplomat der Sterne von Keith Laumer

Buchvorstellung

Diplomat der Sterne von Keith Laumer

Originalausgabe erschienen 1963unter dem Titel „Envoy to New Worlds“,deutsche Ausgabe erstmals 1973, 159 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Susi-Maria Roediger.

»Diplomat der Sterne« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

James Retief, der Krisenspezialist des CDT, des Corps Diplomatique Terrestrienne, greift wieder ein. Schauplätze seiner Aktionen, die vielen Regeln der interstellaren Diplomatie und allen Regeln der interstellaren Bürokratie des 30. Jahrhunderts widersprechen, sind diesmal
YILL – der Planet der protokollbewußten Eingeborenen
ADOBE – der Planet der mörderischen Sportsfreunde
LOVENBROY – der Planet, der Erntehelfer braucht
FUST – der Planet mit dem Teenager-Problem
GROAC – der Planet, der etwas zu verbergen hat
PETREAC – der Planet des Klassenkampfes

Inhalt:

  • Protokoll
    Protocol
  • Versiegelte Order
    Sealed Orders
  • Kulturaustausch
    Cultural Exchange
  • Aide-mémoire
    Aide Mémoire
  • Politik
    Policy
  • Palastrevolution
    Palace Revolution

Ihre Meinung zu »Keith Laumer: Diplomat der Sterne«

Ihr Kommentar zu Diplomat der Sterne

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.