Ken Scholes

Der amerikanische SF- und Fantasyautor Ken Scholes wurde am 13. Januar 1968 im US-Bundesstaat Washington geboren. In seiner Zeit beim US-Militär war er auch in Deutschland stationiert. Nach seinem Geschichtsstudium arbeitete er in verschiedenen Jobs, unter anderem auch als Geistlicher. Zum Schreiben kam er bereits in jungen Jahren durch Rollenspiele, ernsthaft beschäftigte er sich jedoch erst später damit. Ken Scholes lebt heute mit seiner Frau und seinen Zwillingstöchtern in St. Helens in der Nähe von Portland, Oregon.

mehr über Ken Scholes:

Phantastisches von Ken Scholes:

  • (2006) Last Flight of the Goddess
  • (2010) A Weeping Czar Beholds the Fallen Moon
  • Storysammlungen
    • (2008) Long Walks, Last Flights: And Other Strange Journeys
    • (2010) Diving Mimes, Weeping Czars and Other Unsusual Suspects