Silberflügel von Kenneth Oppel

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Silverwing“,deutsche Ausgabe erstmals 2000, 343 Seiten.ISBN 3407786816.Übersetzung ins Deutsche von Klaus Weimann.

»Silberflügel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das fantastische Abenteuer einer jungen Fledermaus, die die Wahrheit wissen will über die Geheimnisse ihrer Vorfahren und die ewige Feindschaft zwischen Eulen und Silberflügeln. Schatten gilt als verzärtelter Schwächling unter den Jungtieren der Silberflügel-Kolonie. Sein Flug ist unbeholfen und langsam. Doch Schatten ist auch neugierig. Als Einziger wagt er bei Tagesanbruch den verbotenen Blick in die Sonne – und bricht damit ein uraltes Gesetz. Denn von Sonnenaufgang an gehört der Wald den Eulen. Rachsüchtig erscheinen diese Erzfeinde der Silberflügel auch prompt auf dem Plan. Die Fledermäuse müssen früher als sonst nach Süden aufbrechen, wo sie an einem „;Millionen von Flügelschlägen entfernten“; Ort überwintern wollen. Während eines gewaltigen Sturms wird Schatten auf das Meer hinausgetrieben und findet sich völlig verlassen wieder. Der Winter rückt immer näher und es wird bedrohlich kalt. Auf der langen Suche nach den Seinen begegnet Schatten geheimnisvollen Freunden und grausamen Feinden – und begreift, dass er nicht mehr nur um sein eigenes Überleben kämpft, sondern um das seiner ganzen Kolonie. Als er schließlich die Winterzuflucht der Silberflügel erreicht, hat Schatten Schnee und Eis kennen gelernt, Donner und Blitz, Hass und Ermutigung, die Tiefen unter der Erde und den helllichten Tag.

Ihre Meinung zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«

Brigitte Babel zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«04.08.2015
Hallo, ich bin nun schon länger erwachsen :o))
aktuell 56 J.
Ich mag die Bücher rund um Schatten, ein Held, den man ins Herz schließt.
Dass die Bücher nur was für Kids sind, kann ich wirklich nicht sagen.
Ich finde sie sehr spannend und interessant.
Neben den Warrior Cats die beste Reihe die es gibt.
Hm! fällt mir grad nett ein. zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«16.07.2012
Hab das Buch im Laden gesehen, für 9€ der erste und zweite Band, und da dachte ich, hab nichts mehr zu lesen muss ich mir kaufen. Und ich kanns nicht bereuen. Ja und jetzt hab ich das Problem, die Bücher sind fast noch besser als WarriorCats und für die hab ich ja schon eigentlich genug Geld im Laden gelassen. Naja aber ich kann nicht anders, ich bestell mir jetzt die restlichen Bände von den Fledermausgeschichten. Uh, kanns kaum erwarten.
Stefanie zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«15.06.2011
Als ich das erste mal das Buch Silberflügel gelesen habe, war ich so begeistert von dem Buch das ich auch noch die nächsten zwei Bücher Sonnenflügel und Feuerflügel gelesen habe. Die Bücher sind so spanennd und enthalten viele Informationen über Fledermäuse. Es kam mir so vor wie ein Film.

Das sind die Besten Bücher die ich je gelesen habe!!!!!! :)
SoleilAquila zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«06.06.2011
Ich liebe diese Bücher ebenfalls. Kenneth Oppel ist ein überagender Geschichtenerzähler. Man fiebert die ganze Zeit mit Schatten mit und es stört zu keiner Zeit, dass das Buch aus der Sicht von Tieren geschrieben ist, im Gegenteil: Man erfährst sogar überaus interessante Dinge (wie z. B, dass Fledermäuse nur in schwarz/weiß sehen). Zusammengefasst sei gesagt, dass dieses Meisterstück absolut lesenswert ist und das nicht nur für jüngere Leser.
Alina zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«05.06.2011
Ich habe das Buch Silberflügel von meinem Bruder bekommen. Als ich angefangen habe, zu lesen konnte ich nicht mehr stoppen. Ich habe den zweiten und dritten teil auch gelesen und die Vorgeschichte auch. Diese Bücherreihe ist in meinem Kopf, während des lesens, wie ein Film abgelaufen.

Diese Bücher bleiben für immer die aller aller bessten!!!!!!!! DIE ICH JE GELESEN HABE!!!!!!
xD
Jessica Ludwig zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«29.10.2010
Ich finde dieses Buch sehr spannend und informations reich über fledermäuse.Ichbin jetzt schon beim3. Band und es wird immer spannender.Man kann dann kaum noch auf hören zu lesen weil man umbedingt wissen will,was als nächstes passiert.Umbedingt lesen!!!!Ich kenne aber auchnoch das Buch Warrior Cats B1-7.Da is ein Hauskätzchen Namens Sammy,dass in den Wald neben an geht,um im donnerclan zu ziehen.In dem Wald gibt es nehmlich 4 Katzenclans.Sammy heißt ab jetzt Feuerpfopte(wegen seinem rotem Fell),weil er noch einschüler ist.Später wird erdan zumKrieger undmuss viele Abenteuer überstehen.Danach stirbt dan die Anführerin Blaustern under wird selber Anführer und muss noch mehr verabntwortung übernehmen........ Auch Umbedingt lesen!!!!
annalena eckert zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«16.02.2009
die bücher sind einfach unbeschriblich!
sie ziehen einen mit in das lebenm von schatte n dem fledemausjungen selbst meine mutter findet diese bücher sehr spannend! wir beide denken sogar manchmal so wie schatten! es ist wirklich toll das es diese bücher gibt denn sonst wüsst ich an manchen tag gar nicht mal was ich sonst machen würde!
Nicole zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«15.09.2008
"Silberflügel" ist schlichtweg eines der schönsten Bücher, die ich je gelesen habe! Obwohl es als Jugendbuch beworben wird, ist es aber auch für Erwachsene gut lesbar. Ich mag Fledermäuse schon seit meiner Kindheit, und ich habe mich sehr gefreut, dass es ein Buch gibt, in der Fledermäuse die Helden sind. "Silberflügel" ist niemals langweilig und ich persönlich konnte mich so gut in die Charaktere hineinversetzen, dass ich richtig mitfiebern konnte! Also los! Kaufen - Lesen - Freuen!
Markus zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«27.11.2007
Markus Elsesser zu Silberflügel:
Ich bin ein begeisterter Fantasie Leser.Das Buch der Silberflügel ist bis jetzt das Beste was ich gelesen habe.Ich würde es echt weiterempfehlen.Es ist sehr spannend.
Veronika Lütkenhaus zu »Kenneth Oppel: Silberflügel«18.04.2007
"Silberflügel" ist der erste Band der fantastischen Fledermaus-Saga rund um Schatten. Das Buch ist sehr spannend, und wirklich interessant fand ich die Beschreibungen über das Echo-Sehen der Fledermäuse - wie die zurückgeworfenen Schreie vor ihrem inneren Auge silbrig schimmernde Bilder malen. Schattens Fähigkeiten in diesem Bereich erweitern sich in den Bänden "Sonnenflügel" und "Feuerflügel" sehr stark, und es ist toll, was Schatten später mit Klängen alles anstellen kann. Aber ich will ja nicht zu viel verraten. Die drei Bände der Fledermaus-Trilogie muss man gelesen haben, sie sind meine absoluten Lieblingsbücher. Band 1 ist schon superspannend, in Band 2 und 3 steigert sich die Spannung ins Unermessliche.

Dies sind nur die ersten 10 Kommentare von insgesamt 11.
» alle Kommentare anzeigen

Ihr Kommentar zu Silberflügel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.