Der verflixte siebte Biss von Kerrelyn Sparks

Buchvorstellung

Der verflixte siebte Biss von Kerrelyn Sparks

Originalausgabe erschienen 2010unter dem Titel „Eat Prey Love“,deutsche Ausgabe erstmals 2013ISBN 3862785041.

»Der verflixte siebte Biss« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Verliebt in einen Werpanther, der Schwager ein Vampir: Kerrelyn Sparks Serie um liebenswerte Beißer und andere Untote wie du und ich geht weiter! Vampire? Untote? Gestaltwandler? Caitlyn kann es nicht fassen. Ihre Schwester Shanna muss verrückt geworden sein! Wie sonst könnte sie ernsthaft behaupten, sie sei mit einem Vampir verheiratet? Und dass ihr Vater eine CIA-Agentur leitet, die übersinnliche Wesen jagt? Doch schnell wird ihr klar: Vater und Schwester sind vollkommen bei Verstand. Und während Caitlyn noch versucht, alles zu verarbeiten, erkennt sie, dass sie sich für eine Seite der Familie entscheiden muss: Ein Blick hat genügt, um sich unsterblich in Carlos Panterra zu verlieben. Ein Mann mit animalischer Anziehungskraft! Kein Wunder, denn Carlos ist ein Werpanther und damit eins der liebsten Opfer ihres Vaters

Ihre Meinung zu »Kerrelyn Sparks: Der verflixte siebte Biss«

Ihr Kommentar zu Der verflixte siebte Biss

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.