Die Ringe von Tautee von Kristine Kathryn Rusch & Dean Wesley Smith

Buchvorstellung

Die Ringe von Tautee von Kristine Kathryn Rusch & Dean Wesley Smith

Originalausgabe erschienen 1996unter dem Titel „The Rings of Tautee“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 247 Seiten.ISBN 3-453-14908-4.Übersetzung ins Deutsche von Bernhard Kempen.

»Die Ringe von Tautee« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das gesamte Sonnensystem von Tautee wird zerstört. Gigantische Kräfte reißen Planten und Monde in Stücke. Milliarden von Tauteeanern sterben. Nur wenige Tausende können sich vor der ersten Vernichtungswelle retten. Doch auch ihnen droht der sichere Tod, wenn nicht von außen Hilfe kommt.
Captain Kirk und die Enterprise-Crew stehen vor einem Dilemma: Die Erste Direktive verbietet ihnen einzugreifen. Aber James Kirk ist nicht bereit, tatenlos zuzusehen, wie die letzten Überlebenden einer Hochkultur vor die Hunde gehen. Doch dazu muss er sein Schiff und die Besatzung einem unkalkulierbaren Risiko auszusetzen.
Auch Wissenschaftsoffizier Spock findet keine Erklärung für die Katastrophe. Als plötzlich vier klingonische Kriegsschiffe auftauchen, scheint alles darauf hinzudeuten, dass das Imperium eine neue verheerende Superwaffe getestet hat. Die Klingonen allerdings glauben, dass die Zerstörung des Tautee-Systems das Werk der Föderation ist.

Ihre Meinung zu »Kristine Kathryn Rusch & Dean Wesley Smith: Die Ringe von Tautee«

Ihr Kommentar zu Die Ringe von Tautee

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.