Conan der Usurpator von L. Sprague de Camp & Robert E. Howard

Buchvorstellung

Conan der Usurpator von L. Sprague de Camp & Robert E. Howard

Originalausgabe erschienen 1967unter dem Titel „Conan the Usurper“,deutsche Ausgabe erstmals 1971, 303 Seiten.ISBN 3-453-30988-X.Übersetzung ins Deutsche von Fritz Moeglich.

»Conan der Usurpator« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Inhalt:

  • Der Schatz des Tranicos
    The Treasure Of Tranicos
  • Wölfe jenseits der Grenze
    Wolves Beyond The Border
  • Im Zeichen des Phönix
    The Phoenix On The Sword
  • Die scharlachrote Zitadelle
    The Scarlet Citadel
(Die Geschichten 1 und 2 sind von Robert E. Howard und L. Sprague de Camp; die Geschichten 3 und 4 werden Robert E. Howard alleine zugeschrieben.)

Ihre Meinung zu »L. Sprague de Camp & Robert E. Howard: Conan der Usurpator«

Ihr Kommentar zu Conan der Usurpator

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.