Der Krieg der Götter 2 von

Buchvorstellung

Der Krieg der Götter 2 von

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „Panteón“,deutsche Ausgabe erstmals 2008, 544 Seiten.ISBN 3423713178.Übersetzung ins Deutsche von Ilse Layer.

»Der Krieg der Götter 2« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nach dem Sieg gegen Ashran und die Sheks hat sich auf Idhún einiges verändert. Die Prophezeiung scheint in Erfüllung gegangen zu sein. Aber trotzdem liegt vieles im Argen. Victoria hat ihr Horn verloren, ihre Einhornseele scheint zerstört. Christian wird als Shek verfolgt und bedroht, Jack kann nicht ertragen, dass Victoria sich um seinen Nebenbuhler sorgt. Zu all dem kommt, dass die Orakel ihre Stimmen wieder erheben. Sie kündigen großes Unheil an. Und plötzlich wird der Planet von Riesenwellen, Wirbelstürmen, Erdbeben und Feuerbällen verheert. Erst nach und nach begreifen die Idhuniter, dass diese Naturkatastrophen die Erscheinungsform der sechs Götter sind, die sich auf die Suche nach dem Siebten, dem Dunklen Gott, begeben haben. Er hatte sich im Körper des Schwarzmagiers inkarniert, ist mit dessen Tod aber noch nicht besiegt, sondern in den Körper der Fee Gerde eingetreten. Bei der Verfolgung ihres Gegenparts nehmen die sechs Götter keinerlei Rücksicht auf ihre Schöpfung. Die Zerstörung des Planeten scheint unausweichlich. Der einzige Ausweg scheint ausgerechnet in der Verbündung mit dem dunklen Siebten Gott in Gestalt von Gerde zu liegen. Aber können Victoria, Jack und Christian sich wieder vereinen und ihrem Gegner von einst helfen?

Ihre Meinung zu »Laura Gallego García: Der Krieg der Götter 2«

Ihr Kommentar zu Der Krieg der Götter 2

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.