Eden Inc. von Lincoln Child

Buchvorstellung

Eden Inc. von Lincoln Child

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Death Match“,deutsche Ausgabe erstmals 2005, 512 Seiten.ISBN 3-426-63460-0.Übersetzung ins Deutsche von Ronald M. Hahn.

»Eden Inc.« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Für die renommierte Partnervermittlung Eden Inc. sind Lewis und Lindsay Thorpe das perfekte Aushängeschild: ein schönes, glückliches Paar, das sich ohne Edens bahnbrechende Software zur Persönlichkeitsanalyse niemals kennen gelernt hätte. Doch dann werden die Thorpes tot aufgefunden. Selbstmord, heißt es. Bald stirbt ein weiteres Traumpaar. Kann das Zufall sein? Der Psychologe Dr. Christopher Lash beginnt zu ermitteln – und stößt im Firmensitz von Eden auf ein erschreckendes Geheimnis …

Ihre Meinung zu »Lincoln Child: Eden Inc.«

Buboter zu »Lincoln Child: Eden Inc.«13.04.2010
Ob der perfekte Partner, mit dem man niemals streitet, eine erstrebenswerte Sache ist, sei mal dahingestellt. Zumindest hat die Firma "Eden" es sich zur Aufgabe gemacht, diesen für ihre Bewerber zu finden. Dummerweise bringt sich eines dieser perfekten Paare um. Dr. Lash wird von der Firma engagiert um einen Fehler im Auswahlverfahren von Eden auszuschließen. Da stirbt ein weiteres Paar und Lash beginnt an der Selbstmordtheorie zu zweifeln.

Die erste Hälfte des Romans verläuft eher ruhig. Trotzdem wird es nicht langweilig oder langatmig. Das Buch führt einem auch mal wieder klar vor Augen wie gläsern ein Mensch im Internet-Zeitalter ist. Leider hatte ich ziemlich bald die Lösung und das Ende im Kopf, was der Spannung aber kaum schadete. Ingesamt eine gelungener Thriller, der Spaß machte und den ich ab der Hälfte kaum noch aus der Hand legen konnte. 83 °
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Eden Inc.

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.