Taran und das Zauberschwert von Lloyd Alexander

Buchvorstellung

Taran und das Zauberschwert von Lloyd Alexander

Originalausgabe erschienen 1968unter dem Titel „The High King“,deutsche Ausgabe erstmals 1974, 241 Seiten.ISBN 3401018051.Übersetzung ins Deutsche von Ulrike Killer.

»Taran und das Zauberschwert« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Taran hat viele Abenteuer bestanden, aber das Schwerste steht ihm noch bevor: die Suche nach sich selbst. Wer waren seine Eltern? Wo kommt er her? Um das herauszufinden, reist er zusammen mit seinen treuen Freunden quer durch Prydain und spürt Geheimnissen nach, die lange im Verborgenen lagen. Dabei treibt ihn noch eine zweite Hoffnung an. Falls er wirklich adliger Abstammung ist, wie er es sich erträumt, wird dann Prinzessin Eilonwy vielleicht ebenso oft und voller Wärme an ihn denken, wie er in letzter Zeit an sie denken muss? Doch das Schicksal hält noch einige Überraschungen für Taran bereit …

Ihre Meinung zu »Lloyd Alexander: Taran und das Zauberschwert«

Ihr Kommentar zu Taran und das Zauberschwert

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.