Maike Hallmann

Maike Hallmann wurde 1979 in Hamburg geboren und wuchs in Hamburg und im Weserbergland auf. Sie studierte Germanistik und begann nach ihrem Abschluss als freie Autorin zu arbeiten. Sie hat u. a. einen Jugendkrimi, diverse Kurzgeschichten und mehrere Shadowrun-Romane veröffentlicht, bevor sie mit „Die Feen“ ihr erstes großes Fantasy-Epos schrieb. Maike Hallmann lebt mit ihrem Mann und ihrem gemeinsamen Kind in der Nähe des Hamburger Isebekkanals.

Phantastisches von Maike Hallmann:

  • andere Bücher
    • (2008) Bellende Hunde