Sehnsucht von Margit Sandemo

Buchvorstellung

Sehnsucht von Margit Sandemo

Originalausgabe erschienen 1982unter dem Titel „Lengsel“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 347 Seiten.ISBN 3-442-36803-0.Übersetzung ins Deutsche von Dagmar Lendt.

»Sehnsucht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Yrja Mattiasdotter ist seit einer Krankheit missgestaltet und wird von ihren Mitmenschen höhnisch »die Distel« genannt. Doch dies ist nicht Yrjas größter Kummer. Viel schwerer als aller Spott wiegen ihre verwirrenden Gefühle: Yrja ist unglücklich verliebt in Tarald, den reichen, gutaussehenden Sohn von Dag und Liv. Tarald hingegen hat nur Augen für seine Cousine Sunniva. Doch auf ihrer Verbindung lastet der Fluch des Eisvolks …

Ihre Meinung zu »Margit Sandemo: Sehnsucht«

Ihr Kommentar zu Sehnsucht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.