Das Licht von Atlantis von Marion Zimmer Bradley

Buchvorstellung

Das Licht von Atlantis von Marion Zimmer Bradley

Originalausgabe erschienen 1987unter dem Titel „The Fall of Atlantis“,deutsche Ausgabe erstmals 1984, 458 Seiten.ISBN 3-404-13103-7.Übersetzung ins Deutsche von Rosemarie Hundertmarck.

»Das Licht von Atlantis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Im Tempel des Lichts dienen die Priesterinnen Domaris und Deoris, bis die Kräfte der Finsternis das Alte Reich bedrohen. Eine geheimnisvolle Bruderschaft will die Macht über die Elemente an sich reißen…

Ihre Meinung zu »Marion Zimmer Bradley: Das Licht von Atlantis«

Imre von Gogna zu »Marion Zimmer Bradley: Das Licht von Atlantis«01.06.2008
Mit diesem Buch beginnt es. Was? - Alles!
Die Personen dieses Romans verkörpern sich im Laufe der Zeit immer wieder, in Stonehenge, in Avalon, im Amerika des 20. Jahrhunderts. Sowohl der Avalon, als auch der Lightzyklus sowie einige andere Romane von MZB sind geprägt durch diesen Handlungszusammenhang.
Zwar lesen sich die Romane auch ohne diesen Hintergrund gut, aber der große Kreis, der hier begonnen und in "Magier der Nacht" geschlossen wird, erweitert die einzelnen Geschichten in eine "höhere" Ebene, was den Lesegenuß noch erhöht.
Ihr Kommentar zu Das Licht von Atlantis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.