Die blutige Sonne von Marion Zimmer Bradley

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1964 unter dem Titel The Bloody Sun, deutsche Ausgabe erstmals 1967 , 437 Seiten. ISBN 3-426-60953-3. Übersetzung ins Deutsche von Rosemarie Hundertmarck.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jeff Kerwin ist der Mann zwischen zwei Welten. Nachdem er seine Ausbildung auf der Erde beendet hat, kehrt er in seine Heimat Darkover zurück. Jeff hat das brandrote Haar der Comyn, und auch an seiner PSI-Begabung besteht kein Zweifel. Dennoch stößt er überall auf eine Mauer des Schweigens, wenn er versucht, das Geheimnis seiner Herkunft aufzuklären. Für die Darkoveraner ist er ein Bastard, den sie nicht in ihre Gemeinschaft aufnehmen wollen.

Ihre Meinung zu »Marion Zimmer Bradley: Die blutige Sonne«

Ihr Kommentar zu Die blutige Sonne

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.