Sturmwind von Marion Zimmer Bradley

Buchvorstellung

Sturmwind von Marion Zimmer Bradley

Originalausgabe erschienen 1970unter dem Titel „The Winds of Darkover“,deutsche Ausgabe erstmals 1971, 193 Seiten.ISBN 3-426-60956-8.Übersetzung ins Deutsche von Rosemarie Hundertmarck.

»Sturmwind« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Lange Zeit hat die Familie der Storns friedvoll und zurückgezogen in den einsamen Bergen Darkovers gelebt. Dann aber wird ihre Burg erobert, und Melitta, der jüngsten Tochter, bleibt nur die Flucht. Mit Hilfe ihres Bruders, der ihr telepatisch zur Seite steht, und dem Terraner Dan Barron versucht sie, einen Weg zu finden, um ihr Geburtsrecht zurück zu erobern. Wird ihr dabei das Schmiedevolk helfen können, die Sharra, die Feuergöttin, zu neuem Leben erwecken will?

Ihre Meinung zu »Marion Zimmer Bradley: Sturmwind«

Ihr Kommentar zu Sturmwind

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.