Der Verräter von Mark Robson

Buchvorstellung

Der Verräter von Mark Robson

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „Imperial Assassin“,deutsche Ausgabe erstmals 2009, 400 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Tanja Ohlsen.

»Der Verräter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jahrelang hat die Gilde von Shandar das Land terrorisiert. Nun gibt es endlich Hoffnung: in der Figur des neuen Herrschers Surabar und der jungen Femke. Doch die Gilde existiert nach wie vor. In ihrem Versteck bereitet sie den Gegenschlag vor – allen voran der Auftragsmörder Shalidar.

Alle Bemühungen, die Gilde zu zerstören, sind ins Leere gelaufen. Nun gibt es nur noch eine letzte Hoffnung: Jemanden einzuschleusen, um von innen zu agieren. Doch darauf hat Shalidar nur gewartet.

 

Ihre Meinung zu »Mark Robson: Der Verräter«

Ihr Kommentar zu Der Verräter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.