Markus Kastenholz

Markus Kastenholz wurde am 28. Mai 1966 geboren und begann bereits in seiner Jugend mit dem Schreiben von phantastischen Geschichten. Nach seinem Abitur und einer kaufmännischen Lehre war er im Organisationsmanagement tätig. Kastenholz ist Mitherausgeber von Nocturno, dem Magazin für dunkle Phantastik. Er stammt aus dem Rheingau und ist „eingefleischter“ Vegetarier.

Phantastische Literatur von Markus Kastenholz:

  • Coco Zamis. Die Abenteuer einer jungen Hexe
    • (2006) Todesflug (in Band 12 – „Sei verflucht, Coco Zamis!“)
  • (2001) Dämonium
  • (2006) Darksiders (in Vampir-Horror Band 4 – „Blutige Tränen“)
  • andere Bücher
    • (2005) Bleichgesicht