Mercedes Lackey

Die amerikanische Fantasy-Autorin Mercedes Ritchie Lackey wurde am 24. Juni 1950 in Chicago geboren. Ihren Spitznamen „Misty“ erhielt sie bei ihrer Arbeit in einer Tagesstätte für immigrierte Arbeiterkinder. Aus „Miss Mercedes“ wurde zunächst „Miss Dee“ und dann „Misty“. Ihr Studium der Biologie an der Purdue University in Indiana schloß sie 1972 ab. Sie schlug sich mit zahlreichen verschiedenen Jobs durch, unter anderem als Kellnerin, Sicherheitsbeauftrage und Modell, bevor sie als Schriftstellerin Erfolg hatte und das Schreiben 1990 zu ihrem Beruf machen konnte. Mittlerweile ist sie zur Vielschreiberin geworden. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Romane aus ihrer Fantasy-Welt Velgarth und dem Königreich Valdemar. Oft arbeitete sie mit anderen bekannten Autoren wie Marion Zimmer Bradley, Anne McCaffrey oder C. J. Cherryh zusammen. Neben Romanen schreibt sie auch Songtexte für die Musikrichtung „Science Fiction Folk Music“. Mercedes Lackey lebt heute mit ihrem Mann Larry Dixon, mit dem sie auch zusammen arbeitet, in der Nähe von Tulsa, Oklahoma. Sie ist Mitglied im Amerikanischen Verband der Raubvögel, engagiert sich in ihrer Freizeit für Wildvögel und beherbergt selber einen ganzen Schwarm von Papageien.

mehr über Mercedes Lackey:

Phantastisches von Mercedes Lackey:

  • Valdemar
    • Vows and Honor
      • (1993) Vows and Honor (Sammelband)
        • (1988) The Oathbound
        • (1989) Oathbreakers
        • (1998) Oathblood
    • Last Herald Mage
      • (1990) The Last Herald Mage (Sammelband)
        • (1989) Magic’s Pawn
        • (1990) Magic’s Promise
        • (1990) Magic’s Price
    • Mage Winds
      • (1991) Winds of Fate
      • (1992) Winds of Change
      • (1993) Winds of Fury
    • Mage Wars (mit Larry Dixon)
      • (1994) The Black Gryphon
      • (1995) The White Gryphon
      • (1996) The Silver Gryphon
    • Mage Storms
      • (1994) Storm Warning
      • (1995) Storm Rising
      • (1996) Storm Breaking
    • Collegium Chronicles
      • (2008) Foundation
    • Valdemar
      • (2000) Brightly Burning
      • (2008) Moving Targets: And Other Stories of Valdemar
      • (2009) Changing the World: And Other Tales of Valdemar
  • Diana Tregarde
    • (1989) Burning Water
    • (1990) Children of the Night
    • (1991) Jinx High
  • Sword of Knowledge (mit Nancy Asire, C. J. Cherryh und Leslie Fish)
    • (1995) The Sword of Knowledge (Sammelband)
      • (1989) A Dirge for Sabis
      • (1989) Reap the Whirlwind
      • (1989) Wizard Spawn
  • Bedlam’s Bard
    • (1990) Knight of Ghosts and Shadows (mit Ellen Guon)
    • (1992) Summoned to Tourney (mit Ellen Guon)
    • (2000) Beyond World’s End (mit Rosemary Edghill)
    • (2001) Spirits White as Lightning (mit Rosemary Edghill)
    • (2003) Mad Maudlin (mit Rosemary Edghill)
    • (2005) Music to My Sorrow (mit Rosemary Edghill)
    • (1991) Bedlam’s Bard (Sammelband) (mit Ellen Guon)
  • Halfblood Chronicles (mit Andre Norton)
    • (1991) Elvenbane
    • (1995) Elvenblood
    • (2002) Elvenborn
  • Bardic Voices
    • (1991) Lark and the Wren
    • (1993) The Robin and the Kestrel
    • (1995) The Eagle and the Nightingales
    • (1997) Four and Twenty Blackbirds
    • (1997) The Free Bards (mit Larry Dixon)
    • (2002) Bardic Voices (Sammelband)
  • SERRAted Edge
    • (1992) Born to Run (mit Larry Dixon)
    • (1993) When the Bough Breaks (mit Holly Lisle)
    • (1993) Wheels of Fire (mit Mark Shepherd)
    • (1994) Chrome Circle (mit Larry Dixon)
    • (1999) The Chrome Borne (mit Larry Dixon)
    • (2004) Stoned Souls (mit Josepha Sherman)
  • Wing Commander
  • Bardic Choices
    • (1994) A Cast of Corbies (mit Josepha Sherman)
  • Elemental Masters
    • (1994) The Fire Rose
    • (2001) The Serpent’s Shadow
    • (2002) The Gates of Sleep
    • (2004) Phoenix and Ashes
    • (2005) The Wizard of London
    • (2007) Reserved for the Cat
  • Fairy Tale
    • (1996) Firebird
    • (1999) The Black Swan
  • Dariens Tale (mit Larry Dixon)
    • (1997) Owlflight
    • (1998) Owlsight
    • (1999) Owlknight
  • Heirs of Alexandria (mit Eric Flint und Dave Freer)
    • (2002) The Shadow of the Lion
    • (2003) This Rough Magic
  • Dragon Jousters
    • (2003) Joust
    • (2004) Alta
    • (2005) Sanctuary
    • (2006) Aerie
  • Obsidian (mit James Mallory)
    • (2003) The Outstretched Shadow
    • (2004) To Light A Candle
    • (2006) When Darkness Falls
  • Doubled Edge (mit Roberta Gellis)
    • (2004) This Scepter’d Isle
    • (2005) Ill Met by Moonlight
    • (2007) By Slanderous Tongues
    • (2008) And Less Than Kind
  • Enduring Flame (mit James Mallory)
    • (2007) The Phoenix Unchained
    • (2008) The Phoenix Endangered
    • (2009) The Phoenix Transformed
  • (1993) If I Pay Thee Not in Gold (mit Piers Anthony)
  • (1994) Sacred Ground
  • (1995) Der Tigerclan von Merina (mit Marion Zimmer Bradley und Andre Norton)
    Tiger Burning Bright
  • (1999) The River’s Gift
  • (2000) The Otherworld (mit Holly Lisle und Mark Shepherd)
  • (2004) The Wizard of Karres (mit Eric Flint und Dave Freer)
  • (2009) Gwenhwyfar: The White Spirit: A Novel of King Arthur
  • (2010) Much Fall of Blood (mit Eric Flint und Dave Freer)
  • Storysammlungen
    • (1998) Fiddler Fair
    • (1998) Werehunter
  • Als Herausgeber
    • Other Tales of Valdemar
      • (1996) Sword of Ice
      • (2003) Homecoming
      • (2003) Sun in Glory
      • (2005) Crossroads
    • (1996) Lammas Night (mit Josepha Sherman)
    • (1999) Flights of Fantasy (mit Martin H. Greenberg)
    • (2005) Bedlam’s Edge (mit Rosemary Edghill)
  • Sachbücher
    • (1990) The Valdemar Companion (mit John Helfers)
  • Über Mercedes Lackey
    • (2001) The Valdemar Companion: A Guide to Mercedes Lackey’s World of Valdemar (von John Helfers und Denise Little)