Abgefeimte Pläne von Michael A. Stackpole

Buchvorstellung

Abgefeimte Pläne von Michael A. Stackpole

Originalausgabe erschienen 1996unter dem Titel „Malicious Intent“,deutsche Ausgabe erstmals 1997, 405 Seiten.ISBN 3-453-09455-7.Übersetzung ins Deutsche von Reinhold H. Mai.

»Abgefeimte Pläne« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Ihre Meinung zu »Michael A. Stackpole: Abgefeimte Pläne«

Usopp zu »Michael A. Stackpole: Abgefeimte Pläne«09.03.2015
Dieses Buch ist zwar nicht annähernd so gut wie die "Blut der Kerensky"-Trilogie, es treibt allerdings die Dinge im BattleTech-Universum voran. Stackpole versteht es (wie immer) Kampf und Politik zu vermischen, jedoch erfahren in diesem Buch seine Charaktere eine zu geringe Weiterentwicklung.

Fazit:
Trotz der Kritik ein Muß für alle BattleTech-Leser!
Ihr Kommentar zu Abgefeimte Pläne

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.