Mittelerde und Musik: Call for papers

Der Tolkien-Experte und Phantastik-Couch-Autor Friedhelm Schneidewind schickt uns folgendes:

"Gemeinsam mit Heidi Steimel gebe ich für Walking Tree Publishers und die Edition Stein und Baum ein Buch über Musik in Mittelerde heraus, das im Spätherbst 2009 erscheinen wird – zeitgleich in beiden Verlagen und in Deutsch und in Englisch (Beiträge sind in beiden Sprachen willkommen).

Es würde mich freuen, wenn wir möglichst viele schöne Beiträge bekämen, deshalb schicke ich hier den Schreibaufruf (Call for Papers) rund. Selbstverständlich darf dieser weitergegeben und weit gestreut werden, und wenn ihn jemand ins Internet stellen will, ist uns das auch willkommen."

Ein Vorhaben, dass wir aus vollem Herzen unterstützen. Natürlich auch in der Hoffnung, dass Friedhelm sein Buch vorstellt, wenn es erscheint. Wir erwarten klingende Wortschalmeien und feucht-fröhliche Analysen auenländischer Trinklieder!

Einreichungen bitte über Friedhelms Website: Friedhelm-Schneidewind.de.