Myra Çakan

Die deutsche Cyberpunk-Autorin, Journalistin und Künstlerin Myra Çakan wurde an Halloween in Hamburg geboren. Sie studierte Schauspielerei und Musik und nahm unter anderem an einem Workshop über das Schreiben von Sitcom-Drehbüchern sowie an Drehbuchseminaren teil. Ende der 1980er konnte sie ihre ersten Kurzgeschichten veröffentlichen. Ihr erster Roman „When The Music’s Over“ erschien 1999 und wurde für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert. Neben Romanen und Stories schreibt die freischaffende Autorin auch Hörspiele und Artikel. Sie bezeichnet sich selbst als die erste deutschsprachige Vertreterin des Cyberpunk. Myra Çakan lebt und arbeitet seit einigen Jahren in einem kleinen Ort in der nördlichen Lüneburger Heide.

mehr über Myra Çakan:

Phantastisches von Myra Çakan: