Und jenseits - das Wobb von Philip K. Dick

Buchvorstellung

Und jenseits - das Wobb von Philip K. Dick

Originalausgabe erschienen 1998, 362 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Walter Grossbein.

»Und jenseits - das Wobb« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der erste Band der Gesammelten Science-fiction-Geschichten enthält Dicks ersten verkauften Text, Roog, die tragikomische Geschichte vom paranoiden Hund, der die Müllmänner für Außerirdische hält, sowie Dicks ersten veröffentlichten Text, die meisterliche Titelgeschichte vom Mars-Schwein, dem Wobb, das am liebsten philosophische Diskussionen vom Zaun bricht, zu seinem Verdruß aber in den Kochtopf primitiver Raumfahrer von der Erde wandern soll.

Inhalt:

  • Stabilität
    Stability
  • Roog
    Roog
  • Die kleine Bewegung
    The Little Movement
  • Und jenseits – das Wobb
    Beyond Lies The Wub
  • Die Kanone
    The Gun
  • Der Schädel
    The Skull
  • Die Verteidiger
    The Defenders
  • Mr. Raumschiff
    Mr. Spaceship
  • Pfeifer im Wald
    Piper in The Woods
  • Die Unendlichen
    The Infinites
  • Die Bewahrungsmaschine
    The Preserving Machine
  • Entbehrlich
    Expandable
  • Der variable Mann
    The Variable Man

Ihre Meinung zu »Philip K. Dick: Und jenseits - das Wobb«

Ihr Kommentar zu Und jenseits - das Wobb

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.