Genesis von Poul Anderson

Buchvorstellung

Genesis von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 2000unter dem Titel „Genesis“,deutsche Ausgabe erstmals 2001, 317 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Dietmar Schmidt.

»Genesis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Astronaut Christian Brannock hat miterlebt, wie der Mensch die künstliche Intelligenz immer weiter entwickelte – bis es schließlich möglich war, die menschliche Persönlichkeit in einen Computer zu speisen und ihm auf diese Weise eine Art Unsterblichkeit zu verleiben. Als er beauftragt wird, den Supercomputer Gaia zu überprüfen, der das Schicksal der Erde lenkt, stößt er jedoch auf Unvorstellbares …

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Genesis«

Ihr Kommentar zu Genesis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.