Rachel Caine

Rachel Caine ist das Pseudonym der 1962 in New Mexico geborenen amerikanischen Autorin Roxanne Longstreet Conrad. Rachel Caine schreibt Romane in den Genres Science Fiction, Fantasy, Mystery, Thriller und Horror. Außerdem verfasst sie unter dem Namen Julie Fortune Romane zu Fernseh-Serien. Bevor sie 1991 Schriftstellerin wurde, war sie Buchhalterin, Versicherungssachverständige und Berufsmusikerin. Sie spielte bereits zusammen mit Henry Mancini, Peter Nero und John Williams. Rachel Caine lebt heute mit ihrem Mann in Texas.

mehr über Rachel Caine:

Phantastisches von Rachel Caine:

  • Die Wetter-Wächter – Weather Warden
    • (2003) Sturm der Dämonen
      Ill Wind
    • (2004) Heat Stroke
    • (2005) Chill Factor
    • (2005) Windfall
    • (2006) Firestorm
    • (2007) Thin Air
    • (2008) Gale Force
    • (2009) Cape Storm
    • (2010) Total Eclipse
  • Red Letter Days
    • (2005) Devil’s Bargain
    • (2006) Devil’s Due
  • Stargate SG-1 (als Julie Fortune)
    • (2006) Sacrifice Moon
  • Haus der Vampire – Morganville Vampires
    • (2009) The Morganville Vampires (Sammelband)
    • (2007) Midnight Alley
    • (2008) Feast of Fools
    • (2008) Lord of Misrule
    • (2009) Carpe Corpus
    • (2009) Fade Out
    • (2010) Kiss of Death
  • Outcast Season
    • (2009) Undone
    • (2010) Unknown
  • als Roxanne Longstreet
    • (1990) Stormriders
    • (1993) The Undead
    • (1994) Red Angel
    • (1995) Cold Kiss
    • (1996) Slow Burn
  • andere Bücher
    • Athena Force
      • (2007) Line Of Sight (Band 18)